warning Gemeindearbeit angesichts der Ausbreitung des Coronavirus

Update 31.03.2020

Gemäß der dringenden Empfehlung der Landeskirche müssen öffentliche Gottesdienste in Endingen bis auf weiteres ausfallen. Aktuelle Mitteilungen werden wir hier auf der Homepage ergänzen.

Es besteht Möglichkeit den Endinger Gottesdienst jeweils Sonntags um 10 Uhr hier auf unserem YouTube-Channel mitzufeiern. Das Video steht hinterher jederzeit zum Nachfeiern zur Verfügung.
Der nächste Gottesdienst an Palmsonntag (5. April 2020) ist ein Gemeinsamer Gottesdienst der Evang. Gesamtkirchengemeinde Steinach-Schlichemtal, der in der Endinger Kirche aufgenommen wird. Pfarrer Martin Brändl und Pfarrer Stefan Kröger werden den Gottesdienst gestalten.

Ab Montag, 30. März 2020 bis voraussichtlich zum Ende der Osterferien wird die Endinger Kirche täglich von 18.30 bis 19.30 Uhr geöffnet sein. Pfarrer Martin Brändl wird zu dieser Zeit in der Kirche sein und für Einzelgespräche zur Verfügung stehen. Auch am Sonntagmorgen ist die Kirche von 10.00 bis 11.00 Uhr geöffnet.

Alle Treffen von Gruppen und Kreisen, Jungscharen, Abenteuerland, Konfirmandenunterricht und alle öffentlichen Termine sind bis Mitte Juni (Ende Pfingstferien) abgesagt, leider auch die Konfirmation am 10. Mai 2020. Wir bedauern diese Absagen sehr und werden unverzüglich über alle weiteren Entwicklungen informieren.

Das Gemeindebüro bleibt bis auf weiteres geschlossen ist aber über Mail (gemeindebuero.endingen@elkw.de) weiterhin erreichbar. Das Pfarramt ist für den Publikumsverkehr ebenfalls geschlossen. Pfarrer Martin Brändl ist über Mail (Martin.Braendl@elkw.de) und Telefon (07433 / 930 210) erreichbar. Auch Jugendreferent Roland Eckert ist ganz normal über seine Kontaktdaten erreichbar (jugendreferent@ev-kirche-endingen.de oder 07433 / 930 1098).

Wir bedauern diese Absagen sehr und vertrauen in diesen schwierigen Zeiten auf unseren lebendigen Gott, der uns mit seinem Geist leiten wird. „Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.“ (2. Timotheus 1,7)

News

31.03.20 Die Glocken läuten täglich um 19.30 Uhr zum Gebet

Auch wenn wir uns durch die derzeitige starke Einschränkung der sozialen Kontakte nicht treffen können, wollen wir durch das Gebet miteinander und mit Gott verbunden sein.

mehr

23.03.20 Nachbarschaftshilfe in Endingen geplant

Die Ortschaftsgemeinde Endingen und unsere Kirchengemeinde wollen angesichts der Corona-Krise gemeinsam Hilfsangebote organisieren

 

mehr

23.03.20 Deutschland betet

Ein Aufruf der Evangelischen Allianz Deutschland, der nicht nur angesichts der Corona-Gefahr wichtig ist

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 02.04.20 | Corona: Neue Regeln bei Bestattungen

    Das baden-württembergische Kultusministerium hat neue Bestimmungen zu Bestattungen während der Corona-Krise erlassen. Galt bislang eine starre Höchstgrenze von zehn Teilnehmern, ist die Regelung nun flexibler.

    mehr

  • 02.04.20 | Diakonie: Mehr Hilfe für sozial Schwache!

    Der Chef der württembergischen Diakonie, Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, hat Gesellschaft und Politik in der Corona-Krise zu mehr Solidarität mit sozial Schwachen aufgefordert. Hartz-IV-Empfänger würden derzeit „einfach vergessen“, kritisierte Kaufmann.

    mehr

  • 02.04.20 | Live aus Pfullingen: Gottesdienst zum Palmsonntag

    Aus der gotischen Martinskirche Pfullingen überträgt der Deutschlandfunk (DLF) am Palmsonntag, 5. April, live einen Gottesdienst. Beginn ist um 10.05 Uhr.

    mehr