Unsere Kirchengemeinde stellt sich vor

Endingen ist ein Stadtteil von Balingen, der Kreisstadt des Zollernalbkreises in Baden-Württemberg und liegt etwa 80 km südlich von Stuttgart.
Die evangelische Kirchengemeinde Endingen gehört zur Evangelischen Landeskirche in Württemberg und zum Dekanat Balingen. Von den etwa 2.300 Bewohnern Endingens gehören 1.100 zu unserer evangelischen Kirchengemeinde.

Der Gottesdienst am Sonntagmorgen
steht im Mittelpunkt unserer Gemeinde. Hier treffen sich Menschen aller Generationen, um auf fröhliche und kreative Weise Gott zu feiern und zu loben, auf ihn zu hören und Gemeinschaft zu erleben. Eine Besonderheit unserer Gemeinde sind die »„sonntags halbzehn“-Gottesdienste.

Kinder und Jugendliche
werden die Gemeinde von morgen bilden. Daher stellen Kinder- und Jugendarbeit einen Schwerpunkt unserer Gemeindearbeit dar. Sie sind uns so wichtig, dass wir aus eigenen Mitteln über den Verein Impuls dafür einen Jugendreferenten finanzieren. 

Gemeinschaft erleben
Der christliche Glaube reicht über den Sonntag hinaus. Uns ist es wichtig, gemeinsam Glauben zu leben, Leben zu teilen, aneinander Anteil zu nehmen, einander zu begleiten und miteinander auf dem Weg zu sein: In Gottesdiensten, Haus- und Gemeindekreisen, in persönlichen Begegnungen.

Offene Gemeinde
Nicht nur für Insider, nicht nur für die, die immer schon dabei sind. Uns ist es ein wichtiges Anliegen, dass auch andere die einmalige Schönheit des christlichen Glaubens entdecken und dabei die Gemeinde als hilfreich für ihren Glaubensweg erleben können.

Eigener Stil
Die Evangelische Kirchengemeinde Endingen hat ihren eigenen Stil entwickelt. Dieses Profil ist in unserem Leitbild erkennbar und zeigt sich in unseren Gottesdiensten, der Musik und der Gemeindekultur. Wir lassen uns dabei z. B. von »Willow-Creek und anderen Initiativen inspirieren.

Ortsgemeinde für Endingen
Als Ortsgemeinde sind wir zuerst da für alle Evangelischen in Endingen. Zugleich sind wir offen für alle, die das besondere Profil der Endinger Gemeinde schätzen. Ein Teil der Mitarbeiter, Gottesdienstbesucher und Gemeindemitglieder kommt aus anderen Orten in der Umgebung.

Beteiligungsgemeinde
Gemeinde lebt vom Reichtum der Begabungen, die Gott den Einzelnen anvertraut hat. In unserer Gemeinde bringen über 100 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Gaben an unterschiedlichen Stellen ein – und wachsen dadurch auch im Glauben.